Wohnblocksanierung Rheinfallstrasse 9 in 8212 Neuhausen am Rheinfall
SH Bock     Aktiv-Training im Schaffhauser Fernsehen     15 Jahre Aktiv-Training     MedX Spin Care Technology im Aktiv-Training     news wifi logo

Rückenbeschwerden?

Eine starke Rückenmuskulatur entlastet die Wirbelsäule und senkt den Druck in den Bandscheibe
Chronische Rückenschmerzen beeinträchtigen das Leben vieler Menschen in starkem Masse und sie führen sehr häufig zu einer erheblichen Einschränkung der Lebensqualität des Betroffenen. Rückenschmerzen sind eines der häufigsten und kostenintensivsten Krankheitsbilder moderner Industriegesellschaften. Sie verursachen den mit Abstand grössten Ausfall an Arbeitstagen. 60-80% der Bevölkerung leidet zeitweilig, 20-30% sogar chronisch darunter. Die Aufwendungen der Krankenkassen dazu haben sich in den letzten Jahren verdoppelt, Tendenz weiter steigend.

Abb 1
Abb 2
Abb 3

Isolation der lumbalen Extensorenmuskeln durch Beckenfixation

In Studien konnte nachgewiesen werden, dass die Lumbalextensoren, die tiefe autochthone Rückenmuskulatur der Lendenwirbelsäule, nur aufgebaut werden können, wenn sie isoliert werden. Ohne Isolation werden die oberflächlichen Rumpfmuskeln, die ischiocruale Muskulatur und die Gesässmuskulatur belastet. Die Bedingungen der absoluten Isolation erfüllt zur Zeit nur die MedX-Technologie. Die Aufrichtung des Oberkörpers ist eine Komplexbewegung, bei der die lumbalen Extensoren mit grösseren und stärkeren Muskeln zusammenarbeiten: Es ist die Gesäss- und ischiocrurale Muskulatur, welche das Becken aufrichtet. Der Bewegungsumfang dieser Komplexbewegung beträgt 182 Grad (Abb. 1 und 2). Die lumbalen Extensormuskeln leisten dabei lediglich 72 Grad an Wirbelsäulenaufrichtung (Abb. 3).
Rückentraining auf MedX F5

Das Trainingsgerät

Aktiv Training stellt als erstes Trainingscenter in Europa ihren Kunden die neuen MedX-Exercise-Lumbar Geräte zur Verfügung und festigt somit weiter ihre Führungsposition. Ausserdem leistet Aktiv Training damit einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsförderung und Kostendämpfung im Gesundheitswesen. MedX Core Lumbar Strength verwendet den patentierten und effektiven Fixierungsmechanismus für das Becken. Nur so können alle synergistisch arbeitenden Hilfsmuskeln zuverlässig aus der Bewegungskette eliminiert werden und die tief liegende Rückenmuskulatur isoliert angegangen werden.
Das Trainingsgewicht wird über den ganzen Bewegungsablauf variabel an die Biomechanik der LWS angepasst. Der Bewegungsradius (ROM, Range of Motion) kann, sofern notwendig, limitiert werden. Nur so ist es in der Praxis möglich, den Widerstand von einer Trainingseinheit zur nächsten progressiv zu steigern. Dies garantiert, zusammen mit einer isolierten Trainingsarbeit über den kompletten Bewegungsradius, schnelle und messbare Fortschritte.
MedX F5

Copyright © 2017 Aktiv Training AG - Alle Rechte vorbehalten.
Trainieren Sie auf den Weltbesten Trainingsgeräten. Bei uns trainieren Sie auf original MedX Trainingsgeräten.
Pulskontrolliertes Ausdauertraining mit Lifefitness und Polar.

Sitedesign by rtWebdesign - wir bringen Sie ins Internet